Die Medien- und Werbeagentur im Paderborner Land

Bildretusche: Radlader umlackieren

Kunde: Schäffer Maschinenfabrik GmbH

Die Produktion einer speziellen Maschine abzuwarten, um diese zu fotografieren, ist nicht immer möglich. Das kurze Zeitfenster vor der Auslieferung an den Kunden abzupassen wird bei Außenaufnahmen bereits wetterbedingt zum Glücksspiel. Die Termine für den Prospektdruck oder die Präsentation auf der nächsten Leitmesse stehen jedoch. Die Lösung: Professionelle Bildbearbeitung.

Wir färbten Radlader und Teleradlader um, damit diese in den entprechenden Medien genutzt werden können, ohne neue Fotos produzieren zu müssen. Erkennen Sie das jeweilige Original? Beachten Sie die Spiegelungen und das indirekte Licht.

Einsatzfoto eines Hofladers für die Landwirtschaft

Das gleiche Foto in gelb für die Bauwirtschaft

Das Vorderrad wird rot angeleuchtet

Hier strahlt der Kotflügel das Vorderrad gelb an

Neben der Lackierung musste auch die Beschriftung getauscht werden

Statt in silber, werden auf den Baumaschinen schwarze Aufkleber genutzt

Die Bildbearbeitung wirkt auch bei Großansichten – z. B. für den Messeeinsatz – glaubwürdig

Spiegelungen im Scheinwerfer, auf der Frontscheibe und auf dem Riemenkasten verraten nicht die Originalfarbe

Fordern Sie Ihre kostenlose Erstberatung an!

Zur Kontaktaufnahme füllen Sie bitte im untenstehenden Formular zumindest das Pflichtfeld für Ihre Telefonnummer oder alternativ Ihre E-Mail Adresse aus. Die Angabe Ihres Namens ist selbstverständlich freiwillig. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.
Schneller geht es mit einem direkten Anruf unter: 05258 9744980


Die screendepartment GbR versichert Ihnen einen gewissenhaften Umgang mit personenbezogenen Daten. Diese werden lediglich im Rahmen der hier genannten Nutzungsabsicht verwendet und via SSL-Verschlüsselung sicher übertragen. Vor dem Absenden ist aus Gründen des Spamschutzes ggf. ein kleines Bilderrätsel zu lösen. Dauert nicht lange.

Mehr von uns: